27.08.2019

UNICEF veröffentlicht eine kinderfreundliche Version der Konvention über die Rechte des Kindes

Das Kinderhilfswerk UNICEF der Vereinten Nationen veröffentlicht anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der Unterzeichnung der UN-Kinderrechtskonvention eine kinderfreundliche Version.

Anlässlich des 30-jährigen Bestehens der UN-Kinderrechtskonvention hat UNICEF im Rahmen einer Partnerschaft mit Child Rights Connect eine kinderfreundliche Version entwickelt. Ein von Child Rights Connect einberufenes Children’s Advisory Team hat bei der Ausgestaltung der kinderfreundlichen Kinderrechtskonvention mitgeholfen. So wurden Kinder in den Ausarbeitungsprozess des Textes und der Symbol-Gestaltung der kinderfreundlichen Version miteinbezogen. Es ist das erste Mal, das eine offizielle, global erarbeitete und kinderfreundliche Version der Kinderrechtskonvention vorliegt.

Aus der globalen Zusammenarbeit der Kinder sind verschiedene Dokumente entstanden, die auf der UNICEF ‘weshare’-Seite heruntergeladen und ausgedruckt werden können:

Im Moment liegen die kinderfreundlichen Dokumente in englischer Sprache vor. Es ist vorgesehen, dass diese in Bälde in weiteren Sprachen vorliegen. Abgerufen werden können diese über den folgenden Link:

Link zu den offiziellen Dokumenten der kinderfreundlichen Version der Kinderrechtskonvention von UNICEF

Von UNICEF-Schweiz liegt zudem eine etwas ausführlichere ‘Konvention über die Rechte des Kindes – für Kinder erklärt’ in deutscher Sprache vor.


Wir feiern

Wer macht was?

Kinder fragen zu Recht - antworten Sie!